Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen.Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Richtlinien(*)
Ich stimme zu.
E-Mail

Fragen zu Leistungen wie zb. Support, Programmierung, individuelle Template-Anpassungen, Shop-Update ... richten sie bitte per Email an uns

E-Mail Kontakt Formular
Live Chat

Fragen zu Unseren Produkten?
schnell und unverbindlich kontaktieren Sie uns über den Live Chat

Service-Telefon

Sie wollen Nicht Chaten oder Mailen, Sie erreichen uns telefonisch unter
034425/323020

(Mo-Do 10:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00)

Kundeneinwilligung zur Datenweitergabe (DSGVO)

Hersteller:

Die erforderliche Einwilligung wird im Checkout auf der Versandkosten Seite eingefügt / angezeigt für den Kunden, die Einwilligung des Kunden wird Ihnen dann innerhalb der Bestellung angezeigt.

Das Plugin bietet zwei unterschiedliche Konfigurationen an

  • 1 ) Kunde gibt nur einmal seine Einwilligung ab, dies wird im Kunden-Konto gespeichert, so dass bei der nächsten Bestellung nicht erneut nachgefragt wird.
  • 2 ) Kunde wird bei jeder Bestellung gefragt, nach seiner Einwilligung zur Datenweitergabe.
" />
Available online
ab 16,76 EUR
  • xt:Commerce Lizenzart:



Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Variation um das Produkt in den Warenkorb zu legen.

Beschreibung

Online-Händler sollten seit dem Mai 2018 laut (DSGVO) eine ausdrückliche Kundeneinwilligung einholen, wenn sie die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer des Kunden an den Versanddienstleister weitergeben möchten.

Hierfür sollte eine separate Abfrage geschaffen werden, bei welcher der Kunde der Übermittlung an den Versanddienstleister zum Zwecke der Paketankündigung usw. aktiv einwilligt.

Unser Plugin "Kundeneinwilligung zur Datenweitergabe" bietet Ihnen die Möglichkeit, die erforderliche Einwilligung vom Kunden zur Daten-Übermittlung an den Versanddienstleister einzuholen.

Die erforderliche Einwilligung wird im Checkout auf der Versandkosten Seite eingefügt / angezeigt für den Kunden, die Einwilligung des Kunden wird Ihnen dann innerhalb der Bestellung angezeigt.

Das Plugin bietet zwei unterschiedliche Konfigurationen an

  • 1 ) Kunde gibt nur einmal seine Einwilligung ab, dies wird im Kunden-Konto gespeichert, so dass bei der nächsten Bestellung nicht erneut nachgefragt wird.
  • 2 ) Kunde wird bei jeder Bestellung gefragt, nach seiner Einwilligung zur Datenweitergabe.