Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen.Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Richtlinien(*)
Ich stimme zu. X

JTL-Wawi Connector (Schnittstelle JTL-Wawi und xt: Commerce 4)

Beschreibung

Einfacher und unkomplizierter geht es nicht Ihren xt:Commerce 4 Shop mit der JTL-Wawi zuverbinden!

Unser  JTL-Wawi Connector stellt das lang erwartete Bindeglied zwischen xt:Commerce 4 und dem Warenwirtschaftssystem JTL-Wawi dar.
Mit Hilfe unseres JTL-Wawi Connectors ist es endlich möglich diese beiden hochwertigen Systeme miteinander zu verbinden bzw. zu Synchronisieren.

Die Synchronisation ermöglicht den Austausch aller relevanter Informationen, z.B.: Artikeldaten, Preis, Bestell- und Kundendaten,
sowie Versand- und Zahlungsinformationen zwischen JTL-Wawi und xt:Commerce 4 Shop.


Nach jedem Shopabgleich werden alle Änderungen Artikel, Kategorien, Bilder, als auch aktuelle Bestände direkt in Ihre Onlineshop übertragen.
Es werden dabei auch alle neue Bestellungen und Kundendaten in JTL-Wawi importiert.
Mit nur einem Mausklick oder einem Hintergrunddienst (Cronjob) vollautomatisch. Für die Zentrale Pflege Ein oder Mehrere  xt:Commerce 4 Shops.


Vorteile unseres Connector für JTL-Wawi

- Wir installieren und konfigurieren den JTL-Connector in Ihren xt:Commerce 4 Shop und in JTL-Wawi
- Wir prüfen die Erstübertragung der Daten auf Fehler
- Technischer Support per Email
- Keine Jährlichen Folgekosten
- Alle Artikel Datenbankfelder können via Attribute in JTL-Wawi angelegt werden
- (Wichtig für schon lange bestehende Shop's mit Zusatzfelder in der Artikelkarte)


Vorteile der Anbindung an JTL-Wawi

Zentrale Pflege Ihrer Shops

Per Mausklick werden alle Sortimentsänderungen an alle angeschlossenen Shops und Marktplätze übertragen, so dass alle Artikeldaten stets aktuell sind.

Bidirektionale Datensynchronisation (Datensynchronisation in beide Richtungen)

Bestell- und Kundendaten, Versand- und Zahlungsinformationen werden in Ihre JTL-Wawi übertragen.

Direkte Verbindung zum xt: Commerce 4 Shopsystem

Die Kommunikation zwischen JTL-Wawi und xt: Commerce 4 Shopsystem ist perfekt aufeinander zugestimmt.

Mehrere Shops gleichzeitg

Mit dem optionalen Multishop-Modul betreiben Sie beliebig viele Onlineshops mit einer JTL-Wawi


Ebay Schnittstelle

- eBay Gebühren sparen, Gebühren für Startzeitplanung, Bilderhosting und Designvorlagen fallen nicht an

- Angebotsverwaltung Erstellen und bearbeiten Sie eBay Angebote und lassen Sie den Lagerbestand autom. anpassen

- Bestellabwicklung, Verkäufe werden sofort registriert und Ihrer JTL-Wawi zur Verfügung gestellt

- Angebote verwalten und Vorlagen designen

- Variantenartikel und Merkmale

- Käufer haben je nach Angebot auch die Möglichkeit eine bestimmte Variante (z.B. die Farbe oder Größe eines   T-Shirts) eines Artikel auszuwählen,
  jede Variante kann dabei einen eigenen Preis und ein eigenes Bild besitzen


Amazon Schnittstelle

- Angebote verwalten, stellen Sie neue Angebote ein und gleichen Sie Lagerbestände autom. ab

- (FBA) Nahtlose Schnittstelle zu Versand durch Amazon

- Bestellungen verarbeiten, alle 15 Minuten werden Ihre (FBA) Bestellungen bei Amazon abgefragt

- Multichannel Versand durch Amazon (FBA), lassen Sie Ihre Bestellungen in JTL-Wawi mit einem Klick von Amazon erfüllen

- Amazon Repricer integriert, lassen Sie Ihre Preise bei Amazon autom. innerhalb vorgegebener Grenzen anpassen


Versandabwicklung

- Versanddienstleister, DPD Delisprint, DHL Easylog, DPD Vesuv, DHL Intraship, Hermes, GLS, UPS Worldship, iloxx

- Fulfillment, Outsourcen Sie Ihre Lagerhaltung, Amazon EFN (früher FBA) wird direkt per API angesprochen

- Streckengeschäft / Drop-Shipping, Sparen Sie Zeit und Lagerkosten, indem Sie Ihre Aufträge direkt an Ihre Lieferanten weiterleiten


Kassensystem POS

- Luwosoft, unser Partner bietet ein POS Kassensystem für Ihre Ladengeschäfte an, das direkt mit JTL-Wawi arbeitet


Buchhaltung

- Abwicklung Ihrer Geschäftsvorfälle, (Teil-)Rechnungen, Zahlungseingänge, mehrstufiges Mahnsystem und Rückabwicklung über (Teil-)Gutschriften

- Buchungsdaten Export, exportieren Sie DATEV oder CSV-Dateien in selbstdefinierten Formaten

- Zahlungsabgleich, die Umsatzdaten Ihrer Bank lassen sich in Form von CSV-Dateien importieren


Funktionsumfang JTL Connector

  • - nach abhholung wird neuer bestellstatus gesetzt
  • - bei änderung der bestellung/rechnung in wawi 'versendet' wird der bestellstatus geändert und der kunde informiert + zusatzinformation 1,2
    1)zusatzinformationen bankdaten für Zahlungsart: xt_banktransfer
    2)zusatzinformationen dhl , dpd, (IdentCode , Link zur Sendeverfolgung für kunde, kunde kann diesen dann in seinem account ein sehen )
  • rechnungs und versandadresse
  • kundendaten werden in wawi importiert
  • - artikel ean
  • - artikel bestand
  • - lieferzeit
  • - artikelnummer
  • - master artikelnummer
  • - artikel reihenfolge
  • - erscheinungsdatum
  • - artikel gewicht
  • - artikel beschreibung
  • - artikel kurz beschreibung
  • - erstes artikelbild
  • - meta daten (meta titel, meta description, meta keywords)
  • - endkundenpreis, preisstaffel (max. 5)
  • - händlerpreis, preisstaffel (max. 5)
  • - hersteller
  • - vpe
  • - mehrwertsteuert
  • - versandstatus
  • - kategorie (name , beschreibung, kurz beschreibung )
  • - kategorie bild
  • - kategorie meta daten (meta titel, meta beschreibung, meta keyworts)
  • - artikelsortierung in der jeweiligen kategorie
  • - artikelsortierungs reihenfolge in der jeweiligen kategorie
  • - kategoriezuweisung
  • - kategorie/kategoriebaum
  • - unterstützung xt_startpage_products
  • - unterstützung xt_new_products
  • - unterstützung xt_master_slave
  • - artikelattribute
  • - alle datenbankfelder (xt_products) können via Attribute gesetzt werden
  • - artikel ean
  • - artikel bestand
  • - lieferzeit
  • - artikelnummer
  • - master artikelnummer
  • - artikel reihenfolge
  • - erscheinungsdatum
  • - artikel gewicht
  • - artikel beschreibung
  • - artikel kurz beschreibung
  • - erstes artikelbild
  • - meta daten (meta titel, meta description, meta keywords)
  • - endkundenpreis, preisstaffel (max. 5)
  • - händlerpreis, preisstaffel (max. 5)
  • - hersteller
  • - vpe
  • - mehrwertsteuert
  • - versandstatus
  • - kategorie (name , beschreibung, kurz beschreibung )
  • - kategorie bild
  • - kategorie meta daten (meta titel, meta beschreibung, meta keyworts)
  • - artikelsortierung in der jeweiligen kategorie
  • - artikelsortierungs reihenfolge in der jeweiligen kategorie
  • - kategoriezuweisung
  • - kategorie/kategoriebaum
  • - unterstützung xt_startpage_products
  • - unterstützung xt_new_products
  • - unterstützung xt_master_slave
  • - artikelattribute
  • - alle datenbankfelder (xt_products) können via Attribute gesetzt werden

Bewertungen   Bewertung verfassen

Keine Berwertungen vorhanden.